banner-arrow-2
banner-arrow-1

BRANDABFALL ENTSORGUNG

Brandabfall Entsorgung
Brandabfall Entsorgung Berlin

Brandabfall Entsorgung Berlin

Nach einem Wohnungsbrand oder gar einem Hausbrand werden Hausbesitzer oft mit einem grausigen Bild begrüßt. Oftmals bleibt vor einem solchen Brand nichts verschont, alles liegt im schwarzen Schlamm, den die Feuerwehr hinterlassen hat. Gerade wenn es um die anschließende Brandabfall Entsorgung Berlin von Asche und Müll geht, sind viele Opfer oft ratlos. 

Verlieren Sie hier nicht zu viel Zeit, wenden Sie sich schnellstmöglich an Ihr professionelles Entsorgungsunternehmen, welches Ihnen mit umfassendem Service unter die Arme greift.

Besonders bei verheerenden Bränden, bei denen besonders viel oder giftiges Material verbrannt ist, ist es absolut zu empfehlen, Fachpersonal für die Umsetzung zu beauftragen. Der entstandene Rauch ist in vielen Fällen giftig und kann dem menschlichen Körper bleibende Schäden zufügen.

Dementsprechend kann eine solche Brandabfall-Entsorgung oder Entrümpelung nur mithilfe entsprechender Schutzkleidung durchgeführt werden. Vereinbaren Sie schnellstmöglich einen Termin und überzeugen Sie sich selbst. 

Was muss nach einem Brand entsorgt werden?

Brandschutt und alle durch Feuer verunreinigten Gegenstände aus Privathaushalten, die in „haushaltsüblichem Volumen“ anfallen, sind als Problemmüll zu entsorgen. Diese sind in Kunststoffbehälter/-tüten zu verpacken und über das zuständige kommunale oder kreisangehörige Entsorgungsamt zu entsorgen.

Wenn Sie weitere Fragen zur Entsorgung haben, besteht die Möglichkeit, sich bei Ihrem Abfallberater oder unserem versierten Fachpersonal zu informieren. Nach einem Wohnungsbrand muss das Gebäude vorerst überprüft und anschließend von der Bauordnung, der Polizei bzw. der Feuerwehr freigegeben werden.

In manchen Fällen schickt die Versicherung zusätzlich einen Gutachter, um die Schadensmenge zu dokumentieren. Wichtig ist, dass bei der privaten Entsorgung auf die richtige Mülltrennung und die Beseitigung von schädlichen oder giftigen Gegenständen geachtet wird. Selbstverständlich werden diese Anforderungen von unseren Mitarbeitern beachtet und sorgfältig ausgeführt. 

arrow-clock-wise
Jetzt ein kostenloses und preiswertes Angebot anfordern - Schritt 1 von 2
Adresse:

Professionelle Brandabfall Entsorgung - schnell, unkompliziert und zuverlässig

Wie lange dauert es bis Brandgeruch weg ist?

Eine Behandlung der Gerüche soll nach einem Brandfall nicht nur unangenehme Gerüche neutralisieren, sondern auch vor Schadstoffen schützen. Wie das Umweltinstitut nachgewiesen hat, entstehen bei Wohnungsbränden neben den gefährlichen Brandgasen, die nach dem Brand verdunsten, auch andere Verbindungen, die als Schadstoffe gelten und zu Brandgerüchen beitragen.

Diese Schadstoffe stellen ein Gesundheitsrisiko für Anwohner und mit der Sanierung beauftragte Handwerker dar, weshalb die Neutralisierung von Brandgerüchen nach Brandschäden oberste Priorität haben sollte. Wie lange Brandgerüche wahrgenommen werden, hängt immer von der Art des Brandes, der Intensität, der sich in dem Gebäude befindenden Gegenstände und vieler weiterer Faktoren ab. Unabhängig davon sollte man jedoch, allein aus gesundheitlichen Aspekten, immer gegen diese vorgehen. 

Alles aus einer Hand

Wir bieten Ihnen alle Leistungen aus einer Hand. Gerne passen wir unseren Service auch Ihren individuellen Anforderungen an. Lassen Sie sich hierzu gerne einfach von unseren Experten beraten.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Rufen Sie uns noch heute an, senden Sie uns eine Nachricht über das Kontaktformular oder auch eine E-Mail!